Dreifaltigkeit der Bücher

Spendenprojekt 2012 der Kirchengemeinde Haimar

Chronik 225 Jahre St. Ulrich Kirche

Die  Dreifaltigkeit der Bücher sind keine Eselsohren, denn mit Falten hat das nichts zu tun, sondern mit Vielfalt. Und Bücher sind vielfältig!

Die kostbaren alten Bibeln und Gesangbücher der Kirchengemeinde sollen für die Nachwelt erhalten bleiben und müssen deshalb dringend restauriert werden.    

Aber auch neue Bücher werden gebraucht. Wir benötigen Gesangbücher mit großer Schrift.

Zum Kirchenjubiläum soll eine Chronik erstellt werden.  

Mit Ihren Spenden in Höhe von 1.069,32 Euro und einem Zuschuss der Landeskirche in Höhe von 1.166,30 Euro konnten diese Vorhaben realisiert werden.

Interessierte können sich die restaurierten Bücher sonntags nach dem Gottesdienst in der St. Ulrich Kirche in Haimar ansehen.

Gesangbücher in Großschrift wurden für die  Kirche und Kapellen gekauft.

Die Chronik über 225 Jahre Kirche St. Ulrich wird in den Gemeinderäumen aufbewahrt. Wer möchte kann ein eigenes Exemplar bestellen.

Der Kirchenvorstand Haimar sagt ganz herzlichen Dank für Ihre Spenden.